Grogue   ZuckerrohrPaliaZuckerrohrstangenRadBagacoKaraffeFlaschen

Bei uns

Im Tal Paùl auf der Insel Santo Antão der Kapverdischen Inseln sind wir zuhause. Wir leben in dem Ort "Chã de João Vaz" fast am Ende des Tals.
Nach dem Abstieg vom Cova Krater in eines der schönsten Täler von Sto. Antão erreicht Ihr nach ca. 2,5 Stunden die Bar "O Curral" von Alfred Mandl. Alfred ist Österreicher, der schon seit 24 Jahren die Inseln seine Heimat nennt.

Cova Krater Christine und Alfred

Im schattigen Gastgarten könnt Ihr Euch bei selbstgemachtem Schnaps, Fruchtsäften, Käse und caboverdeanischen Gerichten erholen. Christine brät Euch auf Wunsch köstliche Omletts mit Kräutern oder Käse. Wie überall auf den Kapverden spielen wir dazu Musik caboverdeanischer Künstler.
Ihr könnt unter nahezu 20 CDs auswählen und diese selbstverständlich auch kaufen, so wie auch all unsere übrigen Hofprodukte. Sicher findet Ihr da die richtige CD zur Untermalung Eurer Bilder und zum Schwelgen in Erinnerungen, wenn die grauen Tage in Eurer Heimat wieder einkehren.

Rast nach einer Wanderung in der Bar O Curral Música de Cabo Verde

Alfred ist der "Vater des Tourismus" auf Cabo Verde, seine "Alsatour" bietet individuelle Reiseplanung an.
Vermutlich kann er Euch noch viele wertvolle Wandertips bei einem guten Glas Grogue geben. Er hat selber an die 2400 km auf traditionellen Pfaden zurückgelegt, als er für seine Trekkingtouren die Wege erkundet hatte.
Auch wenn man sich in der Bar "O Curral" verhockt, gibt es keine Transportprobleme, denn "Aluguers" (Sammeltaxis) kommen regelmäßig vorbei. Sollte es aber mal später werden, dann kann Euch der treue Cau, unser Fahrer, zu Eurer Bleibe bringen.

Familie Mandl * CP.33 * Paùl, Santo Antão * Cabo Verde

---» grogue@alsatour.de

 

| Home | Produktion | Philosophie | Nebeneffekte |
| Geheimnisse | Produkte | Bei uns | Impressionen | Links |